Aktuelles

Veranstaltungen :: Tipps :: aktuelle „Baustellen“

Veranstaltungen

Im Zusammenhang mit den nachfolgenden Veranstaltungen besteht auch die Möglichkeit persönliche Gespräche zu vereinbaren, wenn Sie an der Arbeit unserer Stiftung näher interessiert sind.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin.

ab 20.11.2018 :: Hattingen :: Interessent*innentreffen "Alte Feuerwache“

Die Stiftung trias möchte am Ort ihres Stammsitzes erstmals zum „Geburtshelfer“ eines Wohnprojekts werden. Mit dem richtigen „Anschub“ soll die Projektgruppe das Vorhaben anschließend selbstorganisiert entwickeln.
Ab dem 20.11.2018 ab 18h werden monatlich an jedem 3. Dienstag regelmäßige Interessent*innentreffen stattfinden. Zur weiteren Konsolidierung der Gruppe wird eine Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich sein.

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum der Ev. Johannes-Kirchengemeinde :: Uhlandstraße 32 :: 45525 Hattingen

Anmeldung:
christin.cornelius[AT]stiftung-trias.de oder telefonisch unter +49(0)2324/90 415-59

25.-26.02.2019 :: Dortmund :: 6. Erbbaurechtskonferenz

Die Keynote am Eröffnungstag übernimmt Professor Dr. Steffen Sebastian von der Universität Regensburg. Sein Vortrag befasst sich mit dem Erbbaurecht als Anlagemöglichkeit für institutionelle Investoren. Als internationaler Redner wird Dean Britton über Erbbaurechtsinvestments in den USA sprechen. Die übrigen Vorträge befassen sich mit rechtlichen Fragen und aktuellen Erkenntnissen zum Erbbaurecht.

Veranstaltungsort:
Dorint Hotel Dortmund An den Westfalenhallen :: Lindemannstraße 88 :: 44137 Dortmund

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung:
Für Mitglieder des Deutschen Erbbaurechtsverbands kostet die Teilnahme am Kongress 470,00 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.erbbaurechtsverband.de.

18.03.2019 :: Dortmund :: Bodensteuer statt Grundsteuer!

Gut für Mieter und die Umwelt, schlecht für Spekulanten und Großgrundbesitzer.

Das geltende Grundsteuerrecht ist ungerecht, verwaltungsaufwändig und fördert Bodenspekulation. Und: Es ist auch verfassungswidrig!

Referent: Thomas Kubo

Eine Veranstaltung von: Attac Dortmund / DGB Dortmund / Nachdenktreff und AG ′Globalisierung konkret′ in der Auslandsgesellschaft

Veranstaltungsort:
Auslandsgesellschaft :: Steinstr. 48 :: 44147 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie hier

01.04.2019 :: Berlin :: Abschlussveranstaltung zum Forschungsprojekt "Gemeinwohlorienterte Wohnungspolitik"

Stiftungen und weitere gemeinwohlorienterte Akteure: Handlungsfelder, Potenziale und gute Beispiele

Schwerpunkt der Veranstaltung sind die Präsentationen von Beispielen und Interviews mit Expert/innen und Aktivist/innen aus Stiftungen, von Dachorganisationen und Hausprojekten. Für einen Blick über den bundesdeutschen Tellerrand sorgt die kommunale Stiftung zur Erhaltung von preisgünstigen Wohn- und Gewerberäumen (PWG) der Stadt Zürich. Mit der Beauftragten für Wohnraum und barrierefreies Bauen der Stadt Tübingen diskutieren wir, wie Kommunen die gemeinwohlorietierte Wohnungspolitik unterstützen können.

Die Stiftung trias wird durch Rolf Novy-Huy die Veranstaltung unterstützen.

Veranstaltungsort:
Projektraum ExRotaprint :: Gottschedstraße 4 :: 13357 Berlin

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier

04.04.2019 :: Schwerte :: Bürger machen Baukultur

Baukultursymposium

Welche Ideen und Projekte sind durch bürgerschaftliches Engagement entstanden? Wie wurden sie vor Ort umgesetzt? Welche Methoden und Lösungen haben gut funktioniert? Wie kann ich als Kommune mit solchen Initiativen umgehen? Welche Programme gibt es, die die Zusammen- arbeit von Kommune und Initiative unterstützen? An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des Symposiums thematisiert werden.

Die Stiftung trias ist mit einem Vortrag von Rolf Novy-Huy auf der Veranstaltung vertreten.

Veranstaltungsort:

Rohrmeisterei Schwerte :: Ruhrstraße 20 :: 58239 Schwerte

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.lwl-baukultur.de/de/SYMPOSIEN/2019/

12.-13.07.2019 :: München :: 12. Wohnprojekttag 2019

Das QUARTIER gestalten WIR –  Wohnprojekte als Partner in der Quartiers- und Nachbarschaftsentwicklung

Der Wohnprojekttag richtet sich an Bürger*innen und Interessierte aus München und der Region, Vertreter*in- nen aus Alten-, Familien- und Bildungseinrichtungen, der Wohnungswirtschaft, aus Verwaltung und Politik, Finan zierungsfachleute, Architekt*innen und Baufachleute.

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Gasteig :: Black Box und Foyer 1. Obergeschoß :: Rosenheimer Straße 5 :: 81667 München

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier